Wohnraumlüftungs-System mit Wärmerückgewinnung


Aufgrund der guten Wärmedämmung geht im Niedrigenergiehaus kaum noch Heizwärme über Wände und Fenster verloren. Dies führt zu einer drastischen Reduzierung der Transmissionswärmeverluste.
Der Anteil des Lüftungswärmebedarfs steigt deutlich an und wird zum entscheidenden Faktor für weitere Energieeinsparung.

Vorteile auf einen Blick:

  • Wärmerückgewinnung von ca. 94%
  • Reduzierung des Lüftungswärmebedarfs auf ein Minimum und damit Senkung der Heizkosten
  • Vermeidung von Schimmelbildung und Bauschäden durch zu hohe Luftfeuchtigkeit
  • Reinigung der Außenluft durch Pollenfilter (Filterklasse F6) -> Verbesserung der Wohnqualität
  • Wohnraumlüftung ohne Wärmerückgewinnung
  • Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung

Ein weiteres Argument für ein Wohnraumlüftungs-System mit Wärmerückgewinnung ist, dass Sie derzeit einen Zuschuss vom Staat erhalten können.

Förderung von Wohnraumlüftungs-Systemen mit Wärmerückgewinnung
Informationen hierzu erhalten Sie bei http://www.viessmann.de


 


Copyright © 1998-2011 Hans Prechtl GmbH & Co. KG.  Alle Rechte vorbehalten.| Impressum | Sitemap  | Seite drucken     Web Design Stube